×

tonWERK – Steak & Hummer – 800° Restaurant

Sie sitzen im tonWERK in einer unvergleichlich starken Atmosphäre, einen Millionen Jahre alten Schiefer mit Fossilien untern den Füssen, fühlen und riechen das rauhe und intensive Büffelleder der Stühle und Bänke, Essen auf Vollholztischplatten aus echtem Nussbaum, lauschen der Musik aus 8 Highendlautsprecher oder forschen in unserem Glasweinschrank nach einem ausgesuchten Wein.

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

tonWERK

Montag – Samstag: 06.30 - 00.00
Sonntag: 08.00 – 23.00

SCHLIESSUNGSTAGE:

1. Januar - ab 14.00 / 2. Januar - ganztags
Ostersonntag - ab 18.00 / Ostermontag - ab 11.00
Auffahrt - ganztags
Pfingstmontag - ab 11.00

Ein intensives, emotionales Restaurant mit einer Steakqualität, für die man weite Wege geht.

Einer der renommiertesten Fleischlieferanten ist Donald Russel. Er beliefert das britische Königshaus, die besten Hotels und Restaurants der Welt. Das Raffles in Singapur, The Grand Hotel Monte Carlo – und das Thessoni classic. Die Wahl steht Ihnen offen zwischen dem einzigartigen Dry Aged Beef und dem exklusiven regionalen Bio Swiss Gourmet Grand Cru Beef oder Kalb aus unserem eigenen Reifeschrank. Lesen Sie mehr über "Fleisch in Perfektion" von Donald Russel (PDF)

Das Fleisch wird in einem speziellen 800 Grad-Ofen (Broiler) zubereitet. Es bildet in Kürze eine wohlschmeckende Röstkruste, gart bei 59 Grad nach und wird hoch aromatisch und unvergleichlich zart.

Der frische Mainhummer oder die Freifangcrevetten ergänzen das Angebot mit delikaten Gerichten oder zusammen mit Steaks dem typischen Surf & Turf.

* Aufgrund des fliessenden Übergangs der Restaurants können wir Ihnen im tonWERK alternativ das gesamte Angebot der Frontküche in der speiseKAMMER wie auch das saisonale Angebot anbieten.

Zubereitung:

Wir grillen keine Steaks, sondern wir haben ein 3-Schrittkonzept entwickelt, das genau auf die von uns ausgewählte Fleischqualität abgestimmt ist.

800 Grad - Hochleistungsbroiler:
Schnelles Anbraten, Caramelisieren der Oberflächen, in sehr kurzer Zeit eine sehr hohe Hitze entwickeln.

Niedertemperaturofen:
Das Fleisch ruht 10 - 20 Minuten, die hohe Hitze schleicht in das Fleisch und bringt es schonend ohne Saftverlust zur gewünschten Garstufe.

Pfanne mit Butter, Kräuter, Meersalz, Naturpfeffer:
Aromatisieren und würzen und das Aroma des Fleisches unterstreichen.

Die Tiere sind:

  • Angus & Lokale Sorten (Irland / Schottland)
  • Longhorn (USA)
  • Lokale Sorten (Schweiz)
  • Black Angus (Argentinien)

Knochengereift und "dry aged" ist traditionelles Metzgerhandwerk und verändert das Fleisch sehr stark:

  • Die Zellen werden gesprengt und aufgelöst
  • Das Fleisch verliert den typischen Blutgeschmack
  • Es läuft wenig Saft aus und insbesondere auch kein Blut
  • Das Fleisch ist leicht braun

Dahen sollte jedes gereifte Fleisch maximal medium-rara d.h. saignat bestellt werden.

Qualität

Die von uns ausgewählten Fleischstücke sollten immer folgenden Qualitätsansprüchen entsprechen:

  • Keine Hormone und Zusatzstoffe
  • Freihaltung / Muttertierhaltung
  • Reifeprozesse und Geschmackintensivierung
  • Nachvollziehbarkeit der Zucht und Tierhaltung
  • Schweizer Ursprung / Geschichte
OBEN