Es kann nur eines geben !

Sie sitzen im tonWERK in einer unvergleichlich starken Atmosphäre, einen Millionen Jahre alten Schiefer mit Fossilien untern den Füssen, fühlen und riechen das rauhe und intensive Büffelleder der Stühle und Bänke, Essen auf Vollholztischplatten aus echtem Nussbaum, lauschen der Musik aus 8 Highendlautsprecher oder forschen in unserem Glasweinschrank nach einem ausgesuchten Wein...

Herzlich willkommen im Thessoni classic

Adieu Trend Hotel nach 23 erfolgreichen Jahren Erfolgreich war sie, die Trend Hotel – Aera: Das erste Designhotel, als noch niemand von Desinghotels sprach, ja es sogar ein Angriffspunkt war, die ersten offenen Badezimmer, heute die goldene Lösung eines jeden Livestylehotels, frauengerechte Zimmer und heute müssen wir immer noch über Frauenhotels sprechen, Heute machen wir

Auf Wiedersehen im Thessoni classic

Liebe Gäste des Trend Hotels, unser Haus wird seit Juli 2013 umfassend renoviert und firmiert ab sofort unter dem neuen Namen Thessoni classic. Das Erdgeschoss ist bereits fertig. Mit den feinsten Stoffen und Materialien aus der Natur haben wir Räume geschaffen, die Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Passend dazu hat unser Haus einen

Craftsmanship, of course!

Since 1st July, the Trend Hotel Zurich-Regensdorf has been redesigned and will continue to operate under the name Thessoni classic. The new design concept integrates Swissness in a charming way, invoking tradition that has marked the region since times immemorial. All hotel areas are, therefore, made with high-quality nature-derived materials: wood, stone and leather, for instance. The Thessoni classic is geared to accommodating seminar guests and people seeking to recuperate. There are 49 guest rooms and suites.

Stauseeholz aus Surinam

Regensdorf-Zürich. Aus einem überfluteten Urwald in Südamerika stammt das Holz, das zurzeit im Trend-Hotel Eichwatt eingebaut wird. Ein weiter Weg von Surinam bis zum Terrassenboden in Regensdorf. Das Trend-Hotel in Regensdorf Eichwatt steht in einer Veränderungsphase. Um sich von den standardisierten Hotel-Neubauten rund um den Flughafen abzuheben, plante Verwaltungsratspräsident Roger Gloor mit seinem Team einen Umbau, der in zwei Jahren abgeschlossen sein soll.

Barbecue unterm Segeldach

Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Bevor das Trend Hotel in Regensdorf im Juli und August wegen Renovierung das Erdgeschoss schliesst, wird nun die neue Terrasse fertiggestellt. Ein 600 Quadratmeter grosser open-air-Bereich mit edlem Holzboden, modernen Pavillons und Möbeln, die zum Teil eigens für das Hotel angefertigt wurden. In der lässigen Gartenlounge werden Gäste ab 1. Juli bereits zum Frühstück verwöhnt, mittags und abends können sie à la carte speisen oder das Barbecue-Buffet wählen.