×

feinwerk – Gourmetrestaurant
„Die Natur ist weise“, vegetarisch und Fisch-Gerichte

Raffaele C. Cannizzaro und sein Team verwöhnen Sie im Gourmetrestaurant feinWERK mit den frischesten Kreationen der Pure & Slow Food Küche – «essentiell, klar und reduziert». Mit 14 Gault Millau Punkten, einer neutralen, romantischen und intimen Atmosphäre, dürfen Sie sich fleischlos mit köstlichen und nachhaltigen Gerichten verwöhnen lassen.

Das feinWERK bietet mit dem Konzept "die Natur ist weise" Vegetariern eine abwechslungsreiche Küche und bietet zusätzlich die Möglichkeit dem Gast, sich für eine Fisch- oder Fleisch-Variante zu entscheiden.

Suchen Sie sich die Anzahl der Gänge aus und lassen Sie sich diese mit einem passenden Glas Wein zu jedem Gang schmecken.

Geniessen Sie einen unvergesslichen Abend für Gaumen und Herz - Raffaele C. Cannizzaro und sein Team freuen sich auf Sie im Gourmetrestaurant feinWERK.

Unser Gourmet Konzept:

Grundsätzlich verfolgen wir in der Herstellung der Gerichte zwei sich ergänzende Konzepte:

Pure Food

  • Natürliche, unverarbeitete Nahrungsmittel
  • Regionale, biologische Nahrungsmittel
  • Saisonale Nahrungsmittel
  • Ausgewogene Ernährung
  • Glutenfreie Ernährung
  • Zuckerreduzierte Ernährung
  • Natürliche Hülsenfrüchte, aber keine glutenhaltigen
  • Fisch aus nachhaltigem Fang

Ursprungsküche

  • Nahrungsmittel ohne genetische Veränderung oder Veränderung durch Zucht
  • Keine verarbeiteten Nahrungsmittel, die industriel hergestellt werden oder produziert werden

Unsere Karten:

» feinWERK Speisekarte
» Weinkarte

Doch lieber etwas anderes?
Schauen Sie unsere andere Restaurants:

» tonWERK Karte
» speiseKAMMER Angebot
» Business Lunch
» Saisonales Abendangebot

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

feinWERK
Dienstag – Samstag:
11.00 -14.00 / 18.00 – 24.00

 

Raffaele C. Cannizzaro – leidenschaftlicher Küchenchef im Thessoni

Seit dem 1. Mai 2018 ist Raffaele C. Cannizzaro Küchenchef und Mitglied der Geschäftsleitung im Thessoni. Raffaele C. Cannizzaro bringt viel Erfahrung in seiner Kochschürze mit und etliche Gault-Millau Punkte pflastern seinen Weg, bis er nun im Thessoni angekommen ist. «Ich bin kein Freund von Kitsch, sondern koche essentiell, klar und reduziert.»

Zu seinen letzten Stationen gehören unter anderem von 2013-2018 als Inhaber und Küchenchef im Restaurant/Weinbar Taberna in Müllheim (15 Punkte Gault-Millau), von 2009-2013 als Küchenchef im Landhotel Hohenfells, Tannheimer Tal/Österreich (17 Punkte Gault-Millau, 1 Stern Guide Michelin), sowie von 2007-2009 als Küchendirektor im Rocco Forte Hotel de Rome in Berlin (15 Punkte Gault-Millau).

Lassen Sie sich inspirieren

Veranstaltungen zum Geniessen, Abschalten oder Feiern

OBEN
Ausnahmen:
Unsere Restaurants feinWERK, tonWERK und speiseKAMMER
sind im Februar jeweils an den Sonntagen
nach dem Frühstück (bis 11 Uhr) geschlossen.
Bei Reservationen «Frühstück den lieben langen Tag» (bis 13 Uhr)
An allen anderen Tagen freuen wir uns Sie
den ganzen Tag kulinarisch zu verwöhnen.
Betriebsferien im feinWERK vom 3.-11. Februar
Zudem sind die Restaurants feinWERK und speiseKAMMER am 8. Februar wegen einer geschlossenen Gesellschaft zu. Das tonWERK ist für Sie geöffnet.
Alle unsere Restaurants sowie die tonBAR & Buena Vista Lounge
sind am 30. Mai 2019 (Auffahrt)
nach dem Frühstück geschlossen.
An allen anderen Tagen freuen wir uns Sie
den ganzen Tag kulinarisch zu verwöhnen.